Diamantfarben

Die Farbe gehört wie die Reinheit, das Gewicht und der Schliff zu einem der wichtigsten Bewertungspunkte eines weißen Diamanten. Die Diamantfarben umfassen 23 unterschiedliche Farbstufen.
Am begehrtesten und wertvollsten sind die selteneren „Farblosen“ Diamanten der Farbstufen: Weiße Diamanten
D (Hochfeines Weiß+)
E (Hochfeines Weiß)
F (Feines Weiß+)
G (Feines Weiß)
H (Weiß)

Farbstufen Diamant

Die folgenden getönten Diamanten kommen häufiger vor und sind entsprechend preiswerter.

I   bis  J (Leicht getöntes Weiß)
K  bis L (Getöntes Weiß)
M bis Z (Getönt, wobei die Farben von gelblich bis bräunlich reichen)

Die getönten Diamanten haben eine schwache gelbliche bis bräunliche Färbung.

Es gibt auch intensiv gefärbte Diamanten, welche als „Fancy Diamonds“ bezeichnet werden. Die unterschiedlichen intensiven Diamantfarben der „Fancy Diamonds“ sind bei Liebhabern sehr beliebt und erreichen auf Versteigerungen immer wieder neue Rekordpreise.

Besonders beliebte Diamantfarben bei den „Fancy Diamonds“ sind:

Blaue Diamanten
Diamantfarben "Blaue Diamanten"

 

Pink Diamanten
Diamantfarbe Pink Diamant

 

Gelbe Diamanten
Diamantfarben "Gelbe Diamanten"

 

Cognac Diamanten
Diamantfarben "Cognacfarbene Diamanten"

 

Champagner Diamanten
Diamantfarben "Champagnerfarbene Diamanten"

 

Schwarze Diamanten
Diamantfarben "Schwarze Diamanten"

 

 

 

 

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *