Große Diamanten werden „billiger“

Große Diamanten werden „billiger“

Laut RaPnet, dem größten Netzwerk für Diamanten weltweit, sollen große Diamanten „billiger“ werden.

Große Diamanten werden „billiger“. Dies bezieht sich natürlich auf Diamanten höchster Güte. Also Diamanten hoher Klarheit, keine, bis sehr geringe Färbung.
Als Gründe für den Preisverfall nennt RaPnet die Zurückhaltung chinesischer Käufer im Jahr 2013. Offenbar sind chinesische Käufer mehr auf kleinere Edelsteine bzw. Diamanten ausgewichen. Der indische Markt sei – so RaPnet – sehr enttäuschend gewesen. Durch den Verfall der indischen Rupie gegenüber dem Dollar von 11 Prozent verteuerten sich Diamanten für Inder erheblich.

Mittelfristig wird erwartet, dass die Preise für große Diamanten wieder anziehen werden.

Mit eine Vermutung des Preisverfalls von großen weißen Diamanten sind sicherlich die Rekordpreise für blaue und pink Diamanten im Jahr 2013. Scheinbar sind die farbigen Diamanten derzeit hochbegehrt als Wertanlage.

Ein Gedanke zu „Große Diamanten werden „billiger“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *