Rotgold und Roségold

Die Goldlegierung bei Rotgold und Roségold setzt sich aus Feingold, Kupfer und Silber zusammen.

Die Farbe erhält das Rotgold und Roségold durch einen hohen Anteil an Kupfer, welcher prozentual höher ist als der Silberanteil.

Je mehr Kupfer in der Mischung vorhanden ist, desto kräftiger ist die Rotfärbung des Goldes.

Durch einen höheren Anteil Silber erhält man ein schönes Roségold.

 

Diese Abbildung zeigt einen Solitär Diamantring aus Roségold.

Diamantring Basel, 0.50 Karat in 585/14K od. 750/18K Rosegold

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Solitär Diamantring ist handgefertigt aus 585er Roségold und versehen mit einem 0.50 Karat schweren Diamanten im runden Diamantschliff.
Der Diamant ist in einer Chatonfassung gefasst, sodass der Diamant in seiner vollen Größe sichtbar ist.
Klicken Sie auf die Abbildung um zum Angebot für diesen Solitär Diamantring zu gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.