Schlagwort-Archive: Anlage

Diamanten – eine krisensichere Anlagealternative?

Diamanten – eine krisensichere Anlagealternative?
Häufig wird darüber gesprochen, dass Diamanten nebst Gold als Anlagealternative attraktiv sei. Als Anlageobjekt in bezug auf Rohstoffe gilt Gold für die meisten Leute als der „sichere Hafen“. Problematisch ist jedoch, dass Gold bezogen auf die Rendite an den Aktienmärkten Kursschwankungen unterliegt und somit volatil, also flüchtig ist. Für den normalen Anleger also eher als problematisch einzustufen. Für den Endkunden sind die wichtigen Faktoren, ob sich ein Diamant als Wertanlage eignet schwer zu erkennen, respektive einzuschätzen. Fundiertes Fachwissen, sowie eine gute Vernetzung von aktuellen informationen sind qausi unerlässlich, um eine optimierte Beurteilung vornehmen zu können. Hier sind die Fachleute mit mehrjähriger Erfahrung gefragt.
Nun werden immer wieder Diamanten als Alternative diskutiert. Dazu sollte man wissen, dass Diamanten nicht so den Kursschwankungen, respektive den Verwerfungen unterliegt, wie Gold. Denn mit Diamanten wird kein Produkt konstruiert. Sie gelten als wertbeständig und bleibend.

Zudem kommt eine in diesem Jahr veröffentlichte Studie der Unternehmerberatung Bain & Co. in der auf eine Steigerung der Werte von Diamanten hingewiesen wird. Seit mehreren Jahrzehnten wurden keine Diamantminen mehr erschlossen, die nachhaltig und entscheidend für den Weltmarkt sind, jedoch steigt die Nachfrage kontinuierlich an, was die Attraktivität und den Wert von Diamanten beeinflusst. Man rechnet damit, dass bis zum Jahr 2020 quasi eine Verdopplung der Diamantenpreise erfolgt.

 

Diamanten – eine krisensichere Anlagealternative?
Folgendes muss beachtet werden!

Diamanten als Werteanlage unterliegen jedoch einigen Kriterien. So ist nicht jeder Diamant per se eine lohnende Wertanlage. Folgende unverzichtbare Kriterien müssen vorhanden sein, um einen Diamnten als explizite Wertanlage betrachten zu können.

  • Zertifikatsnachweis – hier ist GIA (Gemological Institute of America) wohl das Maß aller Dinge
  • Blutdiamanten – Aus welcher Mine wurde der Diamant gefördert? Wurden /werden Kriege bzw. politische Konflikte damit finanziert? Nur legale Quellen und Edelsteinschleifereien sind legitim. Stichwort Transparenz.
  • Qualität – meistens weiße Diamanten im Rundschliff der Farbe G-D (feines weiß – hochfeines weiß)

 

Diamanten - eine krisensichere Anlagealternative?